Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Audio Analogue

Audio Analogue AAphono in schwarz (aus Demo)

Audio Analogue AAphono in schwarz (aus Demo)

Normaler Preis $1,604.00 USD
Normaler Preis $2,377.00 USD Verkaufspreis $1,604.00 USD
Angebot Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Ausführung

Audio Analogue AAphono (aus Demo)
Phono-Vorverstärker in schwarz

Wir verkaufen aus unserer Demo diese Phono-Vorstufe in schwarz. Das Gerät ist aus 07/2023, somit noch kein Jahr alt. Mit voller Garantie! Der Grund ist, das wir in diesem Jahr den Phono-Bereich stärker ausbauen möchten und exotische Phonovorstufen wir den PrimaLuna EVO-100 11T, den Plinius Koru und den neuen Gold Note PH-1000 Lite aufgebaut haben. 

Beschreibung:

Der neue AAphono Phono-Vorverstärker ist das neueste Produkt der PureAA-Linie von Audio Analogue. Genau wie der AAcento-Verstärker ist es ein Produkt, das sich perfekt in die Audio Analogue-Philosophie einfügt: einerseits einfaches Design, andererseits höchste Klangqualität.

Nicht nur die sorgfältige Verarbeitung und die Auswahl der Materialien, sondern auch eine bemerkenswerte Benutzerfreundlichkeit machen AAphono zu etwas Besonderem. Es ist ein perfekter Partner für Plattenspieler und Tonabnehmer jeglicher Art sowie Qualität. Mit seiner Hilfe können Sie Ihren geliebten Vinyls den bestmögliche Klang entlocken.

Das Unternehmen Analogue Audio entwickelte AAphono basierend auf einer Konfiguration mit doppelten Operationsverstärkern. Diese teilen die Gesamtverstärkung zwischen den beiden Verstärkern auf und erhalten dadurch eine präzisere RIAA-Antwort. Analogue Audio legte größte Anstrengungen an den Tag, um für diesen Parameter ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen. Dafür wendete das Unternehmen Komponenten mit höchster Qualität und geringster Toleranz in paralleler Konfiguration an.

Zwischen dem ersten und dem zweiten Verstärker wurde des Weiteren ein Subsonic-Filter hinzugefügt. Dieser sorgt für einen Ausgleich eventueller Schwankungen auf dem Tonträger. Die Folge: Starke niederfrequente Schwingungen können die Verstärkungsstufen des AAphono nicht sättigen.

Das Schaltungsdesign schließte das Unternehmen mit einer Offset-Wiederherstellung in der letzten Stufe und mehreren Filtern in der Spannungsversorgung ab. Außerdem gibt es drei verschiedene Ringkerntransfomatoren für die Versorgung des digitalen, des linken und des rechten analogen Abschnitts, um die Masseverbindungen getrennt zu halten. Zudem wurden für den RIAA-Kurvenausgleich ausschließlich Folienkondensatoren mit geringer Toleranz verwendet.

 

 

Vollständige Details anzeigen